pekip

PEKIP – Prager Eltern und Kind Programm

Der Kurs vermittelt Spiel- und Bewegungsanregungen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm für Eltern mit ihren Babys von der sechsten Lebenswoche bis zum 12. Monat.

In kleinen Gruppen mit maximal 8 Erwachsenen und deren möglichst gleichaltrigen Kindern können sich die Babys unbekleidet bewegen und so neue Sinneserfahrungen machen. Die Entwicklungsbegleitung erstreckt sich über das gesamte erste Lebensjahr, die Treffen finden einmal in der Woche für 90 Minuten in einem warmen Raum statt. Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Sie, was Ihrem Kind Spaß macht, wie lange es sich bewegen und spielen möchte.

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kind in jeder Entwicklungsphase bewusster zu erleben und es durch individuelle Anregungen zu begleiten. Eltern werden in ihrer neuen Rolle unterstützt und über wichtige Entwicklungsschritte und Themen des 1. Lebensjahres informiert.

Die Kinder machen ihre ersten Erfahrungen im Umgang mit Gleichaltrigen. Die Kontakte in der Gruppe ermöglichen es Ihnen, Ihre Erfahrungen auszutauschen, miteinander und voneinander zu lernen und aktuelle Themen zu besprechen.

 

Quelle: PEKiP e.V.